HÄMORRHOIDENCREME *

10,45 

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Freund und Helfer bei lästigen Beschwerden im Analbereich

Verpackungseinheit

Art.-Nr.: 700023 Kategorie:

Beschreibung

Freund und Helfer bei lästigen Beschwerden im Analbereich

Eine wohltuende Creme mit wertvollen Extrakten aus Kräutern, deren hervorragend hautberuhigende Wirkung schon seit Jahrhunderten bekannt ist: Hamamelis, die „Zaubernuss“, wird schon seit Urzeiten von Naturheilkundlern erfolgreich angewendet, den Wegerich rühmten bereits die Ärzte im alten Griechenland für seine wundersamen Kräfte, mit Schafgarbe pflegen die Frauen seit alters her ihre Haut, und das Wissen um die außergewöhnlichen Eigenschaften der Ringelblume existiert so lang wie die farbenfrohe Pflanze selbst.

 

Zusätzliche Information

Verpackungseinheit

Klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen

  • Bienenwachs
  • Bienenwachs

    Bienenwachs schützt die Haut vor Feuchtigkeit.

    ×
  • Breitwegerich (Plantago major)
  • Breitwegerich (Plantago major)

    Der Breitwegerich besitzt eine Blattrosette mit löffelförmigen Laubblättern, deren Stiele kurz und abgeflacht sind. Die Blütenstände sind blattlos. Breitwegerich ist oft in Rasen und Gärten zu finden. Man kann die frisch gewachsenen Blätter im Frühjahr gegart oder als Salat essen. Breitwegerich ist sehr kaliumhaltig. Ein Tee aus den Samen wirkt harntreibend und entzündungshemmend auf Mund- und Darmschleimhäute. Auf gälisch heißt Breitwegerich „die heilende Pflanze“, da man ihn in Irland bei Wunden und Prellungen anwendete. Er eignet sich auch zur Austreibung von Giftstoffen oder in der Haut eingeschlossenen Fremdkörpern, wie Holz- oder Glassplitter. Der frische Saft der Blätter lindert das Jucken bei Insektenstichen. Wirkt auch bei Fisteln, Geschwüren und Hämorrhoiden.

    ×
  • Hamamelis
  • Hamamelis

    Hamamelis (Hamamelis virginiana / Zaubernuss) wächst als Strauch und kleiner Baum auf den nährstoffreichen Böden im Osten von Amerika. Die sternförmigen Blättern verfärben sich im Herbst in schillernde Farben. Die runden Früchte öffnen sich explosionsartig und schleudern die Samen etwa 10 Meter weit. Blätter und Rinde der Hamamelis enthalten adstringierende Gerbstoffe, die innere und äußere Blutungen stoppen. Rinde und Blätter werden zur Behandlung von Hämorrhoiden, Krampfadern, Schwellungen und Prellungen und auch wunden Brustwarzen eingesetzt. Hamamelis wird auch angewendet bei Durchfallerkrankungen, Ausfluss oder starken Monatsblutungen. Wirkstoffe der Hamamelis werden in Augentropfen und Hautcremes verwendet.

    ×
  • Olivenöl
  • Olivenöl

    Olivenöl gibt der Haut Spannkraft und Feuchtigkeit.

    ×
  • Schafgarbe
  • Schafgarbe

    Schafgarbe ist eine aromatische Pflanze, die auf Wiesen wächst. Sie bildet wechselständige, gefiederte, farnähnliche Blätter und kleine weiße Blüten, die in Blütendolden wachsen. Auf eine Wunde oder blutende Nase gelegt, stoppen die Blätter oder Blüten die Blutung sofort. Schafgarbe hilft bei Hautausschlägen, nässenden Wunden, Fisteln, Furunkeln, schuppiger und trockener Haut und Hämorrhoiden. Innerlich angewendet hilft sie bei Verstopfung und Blähungen. Schafgarbe ist schweißtreibend und kann bei Fieber als Fieber senkendes Mittel eingesetzt werden. Außerdem soll der Geruch der Schafgarbe Stechmücken fern halten.

    ×